Frühjahrssend Münster 2019

Dreimal im Jahr herrscht Ausnahmezustand am Schlossplatz in Münster, wenn der Send die Menschen in die Universitätsstadt lockt. Quelle: www.Ride-Index.de


In diesem Jahr wird der Frühjahrssend vom 23. - 31.3.2019 vor dem Münsteraner Schloss stattfinden, wo sich rund 210 Schausteller auf dem ca. 32 000 m2 großen Gelände präsentieren und den Frühling nach Münster bringen. Für viel Vergnügen sorgt unter anderem der
Euro-Coaster des niederländischen Schaustellers Buwalda-Fackler. Rund geht es bei Nessy (Markmann) und imBreak Dance No.2 von Bonner, wo die Frisur nach der Fahrt nicht selten nicht mehr sitzt. Der Wellenflug lässt seine Fahrgäste fliegen und ist bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt, ebenso wie das Europa-Rad (Kipp), welches die Gäste die Aussicht in luftiger Höhe genießen lässt. Kaum einer zeigt die Auswirkungen der Fliehkraft so gut wie der Musik-Express, während derSkipper (Feuerstein) mit der Schwerkraft spielt.


Die Geisterstadt von Fellerhoff sorgt für ein wenig Gänsehaut und das Laufgeschäft Down Town (Hofmann) erfordert einen guten Orientierungssinn oder alternativ einen harten Schädel. Die Orientierung verlieren kann man hervorragend im Shake & Roll (Schäfer), denn die Fahrt geht in alle Richtungen. Besonders Kinder werden die Euro-Rutsche (Kutschenbauer) genießen, aber natürlich sind hier auch Erwachsene gern gesehene Gäste.Apollo 13 (Küchenmeister) schafft es zwar nicht bis in den Weltraum, macht aber trotzdem Spaß. Ebenfalls für Unterhaltung sorgt das Dschungel-Camp(Agtsch) – und das ganz ohne Prüfungen.


Natürlich werden noch diverse weitere Fahrgeschäfte, Kinderkarussells und Reihengeschäfte das Angebot vervollständigen.


Der Donnerstag ist der Familientag. Von 14.00 – 22.00 Uhr erhalten die Besucher eine Ermäßigung von 30 Prozent an allen Fahr- und Belustigungsgeschäften. Die Verkaufsgeschäfte bieten jeweils einen Hauptartikel 25 Prozent günstiger an.


Eine beliebter Höhepunkt ist das Feuerwerk, welches am Freitagabend gegen 21.00 Uhr stattfindet.