Samstag 30. März: Start für das Year of Magic im Gardaland Resort

Bald ist es soweit zum Start in die neue fantastische Saison im Gardaland Resort! Am Samstag, 30. März wird das Year of Magic eingeweiht, ein Jahr mit zahlreichen Neuheiten, das vollständig der Welt der Magie gewidmet ist.


“Gardaland wird in der öffentlichen Wahrnehmung stets gleichgesetzt mit einer außerordentlichen Reise in die Welt von Fantasie und Abenteuer, die Erwachsene und Kinder träumen lässt – kommentiert Ceo Gardaland Aldo Maria Vigevani, - doch diesmal ist die Magie das dritte, ausschlaggebende Element, das den Park erst recht einzigartig macht und seinen großen Erfolg bekräfitgt.”

Gerade deshalb hat sich die Parkleitung für 2019 eine Reihe von neuen Highlights aus der Welt der Magie ausgedacht, die für die Gäste das Erlebnis im Park noch faszinierender gestalten: von der neuen Attraktion Foresta Incantata (Zauberwald) zur magischen Themengestaltung von Sequoia Magic Loop, der brandneuen Show Magic Elements, einmaligen Events wie Magic Spring und spektakulären Szenenbildern im Park bis zur mit Spannung erwarteten Eröffnung - am 31. Mai – des Gardaland Magic Hotels.


Die wesentlichen Neuheiten im GARDALAND PARK: ZAUBERWALD,

SEQUOIA MAGIC LOOP und MAGIC ELEMENTS

Mit dem Zugang durch ein magisch gestaltetes Bergwerk erreicht man den Zauberwald, die Familien gewidmete interaktive ‘walk-through’ Attraktion, die eine erlebnisreiche Erfahrung in einer außerordentlichen Welt zwischen magischen Pflanzen und Blumen, sprechenden Bäumen, Pilzen im Großformat und fantastischen Kreaturen verspricht.

Bei dieser Attraktion gibt das aktive Rollenspiel der Kinder den Ausschlag: sie sind nicht nur Zuschauer, sondern echte Protagonisten der Story mit der ‘Mission’, dem Zauberer zu helfen, die Drohung der bösen Hexe abzuwenden, die den Wald mit einem Fluch in eine öde Steinwüste verwandeln will.


Sobald sich die kleinen Gäste auf der Attraktion befinden, erhalten sie vom Zauberlehrling einen magischen Stein, den sie auf der gesamten Strecke mit sich tragen müssen, um vor der bösen Hexe zu flüchten und am Ziel alle Steine in einen Großen Kessel abzulegen; erst wenn sämtliche Steine dort angehäuft sind, ist die böse Hexe besiegt, und die Kinder haben damit den Zauberwald gerettet.

Für die mutigsten Zauberer und Hexen in spe auf der Suche nach einem besonders aufregenden Erlebnis, das ‘Hochspannung‘ verspricht, hat Gardaland die Eröffnung der großen adrenalinstarken Attraktion Sequoia Magic Loop in einem ganz neuen themenbezogenen Outfit vorgesehen: der aufregende Rollercoaster steigt bis auf maximal 30 m Höhe vom Boden auf und dreht eine Reihe von 180° Loops, bei denen man mehrere Male echte Gruselmomente mit der Empfindung erlebt, mit dem Kopf nach unten zu verbleiben.

Magie heißt natürlich auch Show: für 2019 wird das Künstlerteam von Gardaland durch neue außerordentliche Performers bereichert – die unter den Topstars von Erfolgsproduktionen aus aller Welt ausgewählt wurden – und das Publikum mit ihrem Talent faszinieren werden.


Unter den Neuheiten von 2019 geht im Pala Magic die spektakuläre Show “Magic Elements” in Szene mit reichen Video-Mapping Spezial Effekten, begeisternden Wasser – und Feuerspielen, einem großartig inszenierten Feuerwerk und zahlreichen anderen Überraschungen. Die überzeugende Erzählung und ein sorgfältig ausgewähltes Team aus talentierten Performance-Künstlern sorgen für eine großartige und emotionsreiche Show, die das Publikum begeistern wird: die Kräfte des Guten, in der Darstellung eines jungen Zauberers, werden von den Kräften des Bösen und einem „Kampf bis zum letzten Zauberfluch“ auf eine harte Probe gestellt, doch am Ende gelingt es, dem Reich Frieden und Glück zu bewahren.

Im Teatro della Fantasia geht die Veranstaltung “La Fata delle Bolle” in Szene, eine zauberhafte Vorführung mit der international bekannten Bubble Art Künstlerin Silvia Garuffini. Ihre Show wurde in den bedeutendsten Theatern der Welt gefeiert und in erfolgreichen Fernsehsendungen in Europa, USA und China gezeigt und sie kommt jetzt nach Gardaland, um hier alle Familien mit ihrer Kunst zu überraschen.



Die Magie ist in dieser Saison mit einzigartigen Szenenbildern der absolute “Hauptdarsteller” im Park: riesige Bücher, fliegende Glaskolben und seltsam verformte Kerzenhalter ragen aus dem Symbol des Parks, der Blumenuhr, hervor, ein enormer Drache kennzeichnet den Springbrunnen vor dem Transgardaland Express. Der Platz ‘Piazza Camelot’ empfängt die Besucher mit dem Großen Buch der Zaubersprüche, einem mächtigen Zauberstab und der geheimnisvollen Drachengruft; auf dem Areal vor dem ‘Tal der Könige’ erwartet die Gäste ein Set in dem der Große Zauberer von mehreren äußerst faszinierenden Tieren umgeben ist, darunter ein geflügeltes Pferd, eine Eule und ein prächtiger Phönix. Auf den Straßen des Parks können die Besucher an mehreren Stellen Selfies knipsen, während sie z.B. aus dem riesigen Ei eines Drachens heraussteigen oder als herrliche Fee verkleidet sind, und so ihr magisches Erlebnis in Gardaland in einem Erinnerungsfoto verewigen.

Wie immer gestalten zahlreiche ‘Special Events’ den Besuch in Gardaland noch einmaliger. Vom 30. März bis zum 14. Juni geht Gardaland Magic Spring in Szene: an den Wochenenden und Festtagen ist der Park von unzähligen Figuren aus dem Reich der Magie bevölkert, die eine herrliche Feststimmung aufkommen lassen. Geschickte und mutige Stelzenläufer zeigen ihre Kunst und sorgen für Spaß und Unterhaltung, herrliche beflügelte Feen schenken den Kindern magische kleine „Brillanten“, magische Elfen und Ritter erklären als “Hüter des Waldes” den kleinen Gästen den schonenden Umgang mit der Natur. Doch auch orientalische Magie erwartet die Gäste: beim Areal ‘Piazza Souk’ können sie "Alì, den schwebenden Sultan" bewundern, eine magische Figur, die dank eines Zauberspruchs – allen Regeln der Schwerkraft zuwider- auf halber Höhe über dem Boden zu schweben scheint. Alle Figuren dieser magischen Welt stehen den Gästen als Protagonisten für fantastische Erinnerungsfotos zur Verfügung.


DIE MAGISCHE WELT DER SEEPFERDCHEN IM GARDALAND SEA LIFE AQUARIUM


Ein besonders faszinierender Moment, den man sich nicht entgehen lassen sollte, ist der Besuch im Gardaland SEA LIFE Aquarium: in der Saison 2019 wird es ein neues reizvolles Becken für die fantastischen “magischen” Seepferdchen geben, die in SEA LIFE im Rahmen des Schutzprogramms zur Erhaltung gefährdeter Arten zur Welt kommen. Gardaland SEA LIFE gehört zu einer internationalen Task Force, die ständig die Situation in allen Meeren der Welt überwacht, um diese sehr empfindliche Tierart zu schützen und zu erhalten, d.h. die Organisation kauft oder fischt keine freilebenden Seepferdchen im offenen Meer, sondern sorgt dafür, dass sich diese einmaligen Meeresbewohner in Aquarien geschützt fortpflanzen und dort zur Welt kommen.

Es gibt auch neue besondere Edutainment Initiativen für die Kleinsten; die Teilnahme an diesen Events kann mit telefonischer Buchung bezahlt werden: nach dem Motto Un giorno da leoni, (Ein Tag unter Löwen) schenkt z.B. dieses Erlebnis die Emotion eines direkten Kontakts aus nächster Nähe mit den sympathischen Seelöwen.


GARDALAND MAGIC HOTEL


Der Clou der Saison 2019 ist und bleibt natürlich die Eröffnung des Gardaland Magic Hotels: das neue vollkommen thematisierte und der Magie gewidmete 4-Sterne Hotel wird am 31.Mai 2019 eröffnet.

Das Gardaland Magic Hotel – dessen Bau ein Investment von 20 Millionen Euro in Anspruch nahm - wird aus 128 großzügigen Themenzimmern in drei faszinierenden Ambiente - Gestaltungen: Zauberwald, Magisches Eisschloss und Haus des Zauberers bestehen. Jedes Gästezimmer verfügt über zwei getrennte Bereiche: einer mit Doppelbett und der andere mit zwei Einzelbetten, konzipiert für ein herrliches Erlebnis für die ganze Familie im Zeichen von hohem Komfort und vielen magischen Details in einem verzauberten Ambiente.


Foto: Gardaland

Das Gardaland Magic Hotel entsteht neben den beiden anderen Hotels im Resort – Gardaland Hotel und Gardaland Adventure Hotel – mit denen es ein großzügiges Wasserareal teilt, wo man sich nach einem erlebnisreichen Tag im Gardaland Park oder im Gardaland SEA LIFE Aquarium so richtig entspannen kann. Mit dem Gardaland Magic Hotel erreicht das Gardaland Resort das im wahren Sinne des Wortes “sagenhafte” Angebot von 475 Gästezimmern – davon 257 vollkommen thematisiert – und wird damit zum ersten und einzigen italienischen Pol im Sektor themenbezogene Hotels.

Das Gardaland Resort ist durchgehend vom 30.März bis zum 3. November geöffnet und der Park bietet interessante Angebote wie Kombitickets an, die den Zugang zum Gardaland Park und den Besuch im Gardaland SEA LIFE Aquarium zu einem äußerst günstigen Preis ermöglichen.

Gardaland widmet wie stets den Abonnenten größte Aufmerksamkeit und bietet weiterhin verschiedene günstige Lösungen ab 49,- € an. Wer sein Abo bis spätestens zum 21. April erneuert, erhält 5 € Rabatt auf den Preis des Abo (ABO Junior ausgeschlossen). Die Teilnahme bis zu dem besagten Datum am Preisausschreiben “ Mach dein ABO und gewinn die Magie” sieht unter anderem jede Woche die Verlosung von 1 Nintendo Switch und 1 Aufenthalt für 4 Personen im Gardaland Magic Hotel vor.

Im Zeitraum vom 30. März bis zum 14. Juni 2019 öffnet der Park um 10:00 Uhr, mit unterschiedlichen Schließzeiten am Abend von 17:00 bis 19:00 Uhr. Vom 17. Juni bis zum 10. September ist der Park stattdessen täglich von 10:00 bis 23:00 Uhr geöffnet. Für weitere Infos: www.gardaland.it.