AQUATICA - Die perfekte Welle wartet schon

Aber das AQUATICA wird nicht nur von Wasser und den perfekten Wellengang begleitet, es kann mehr. Viel, viel mehr. Denn der neue Wasserpark von SeaWorld's überzeugt mit seinen wundervollen weißen Sandstränden und den gigantischen Wasserrutschen. Hier darf Wasserspaß pur erlebt werden.

AQUATICA - Wenn es richtig nass werden darf

Dieser Wasserpark ist eine Bereicherung für SeaWorld, es ist eine Bereicherung für Orlando. Denn das Entertainment vor Ort trägt dazu bei, dass sich die Erlebnisse überhäufen und der Tag für viele Besucher oft viel zu kurz ist.

Die exotische Fischwelt bestaunen, sich im Lazy River treiben lassen oder sich den Nervenkitzel in der Achterbahn holen

Manche Besucher gehen es ruhig an, sie wollen die exotische Welt der Fische bewundern und die weißen verträumten Sandstrände zum Relaxen nutzen. Zwischenzeitlich wird die Strömung des Lazy Rivers Loggerhead Lane zur Entspannung aufgesucht. Denn nur im Lazy River Loggerhead Lane kann sich jeder Besucher einfach nur treiben lassen und dabei die Buntbarsche beobachten. Wer seinen Nervenkitzel einfordern möchte, auch für den hat AQUATICA viele Attraktionen zu bieten. Denn die unterschiedlichsten Wasserrutschen warten nur darauf, ausgetestet zu werden.



Schließlich hat der 20 ha große Park für jeden Besucher die richtige Attraktion in petto. So warten 36 unterschiedliche Rutschen, 6 Flussläufe und die unterschiedlich wundervoll angelegten Lagunen auf ihre Besucher. Nicht zu vergessen auf die 2 Wellenbäder und die unterschiedlichen Bereiche in diesem Wasserpark, die nur den kleinen Besuchern zuteil werden. Einmal die landschaftliche Schönheit von Australien, Neuseeland und Neuguinea bewundern. Eine Reise dorthin, wäre zu weit. Aber der Wasserpark Aquatica in Florida wartet mit diesen Naturschönheiten auf.

Das Erlebnis - Dolphin Plunge


Das absolute Highlight des Parks ist Dolphin Plunge

Dabei geht es durch eine durchsichtige Röhre. Am Ziel angekommen wartet eine paradiesische Lagune, in der die Commerson Delfine beheimatet sind. Diese Delfine weisen eine ganz eigene Zeichnung auf, sie sind schwarz weiß und mit diesen Meerestieren darf dann eine Runde geschwommen werden.


Wellenbäder, Wasserrutschen und ein eigener Bereich für die Kinder

Sich im Wasserrutschen beweisen, auch das ist hier sehr gut umsetzbar. Taumata Racer, eine 8-spurige Mattenrutsche steht dafür ein. Anhand der parallel laufenden Bahnen ist der Wettkampfgeist schnell geweckt. Wer sich etwas Gutes tun möchte, der findet sich in einer der beiden Wellenbäder ein. Die Strände sind perfekt eingerichtet, mit Liegen und Sonnenschirmen. Das Cutback Cove bietet große und starke Wellen. Während sich Big Surf Shores auf den sanften Wellengang eingestellt hat. Wer mit Kindern den Wasserpark aufsucht, der darf sich im Kata’s Kookaburra Cove einfinden, hier finden die kleinen Besucher ihr Rutschvergnügen vor. Auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist auch das Walkabout Waters.

    Über den Autor

    Leidenschaftliche Freizeitparktesterin

    Anne Grasböck Administrator