Epcot

Die Gäste reisen hier um die Welt, erleben die Tiefen der Meere und die Weiten des Weltalls. Hier gibt es zwei Themenbereiche, die Futureworld und World Showcase. depositphotos.com - Foto: quackersnaps


In Futureworld befindet sich das Wahrzeichen von Epcot, das Spaceship Earth. Alles dreht sich um die Zukunft: Visionen haben hier ebenso ihren Platz wie fantastische Ideen und Träume. Advanced Training Lab bietet die Möglichkeit, einmal selbst Astronaut zu sein oder lieber die Kontrolle am Boden zu übernehmen oder auch eine Postkarte vom „letzten Urlaub“ aus dem All zu gestalten.


Bruce's Shark World, Reef Fish oder Coral Reefs führen in die Tiefen des Meeres, Project Tomorrow und Mission: SPACE präsentieren eine mögliche Zukunft. Hier gibt es unendlich viel zu sehen, was einen erstaunt, fasziniert und begeistert.


World Showcase zeigt die Welt mit all ihren Nationen und Kulturen. Sie führt durch zahlreiche Länder. So bekommt man einen Einblick in die Geschichte Mexicos, sieht ein norwegisches Dorf, eine deutsche Kleinstadt, die beeindruckende Landschaft Kanadas und die Hauptstadt Frankreichs.


Epcot bedeutet „Experimental Prototype Community of Tomorrow“, eine Idee von Walt Disney. Er plante eine Stadt mit rund 20 000 Einwohnern, in der Autos im Untergrund fahren und Monorails die Menschen befördern. Hier sollten neue Ideen umgesetzt und Technologien in einer Gesellschaft getestet werden.